Wir bauen auf die Zukunft - Ausbildung in der Bauwirtschaft


Wer sich für eine Ausbildung im Baugewerbe entscheidet, entscheidet sich für Deutschlands größten Wirtschaftszweig. Das ist stark. Aber was haben die Lehrlinge davon?

Die Ausbildung in den Bauberufen eröffnet Jugendlichen jeglicher Qualifikation ein interessantes Berufsfeld. Die Facharbeiter- oder Gesellenprüfung sichert den Grundstein für den Fachmann von morgen, mit der Option, dass die Besten auch weitere Qualifikationen erwerben können.

Junge Menschen, die bereit sind Ihre Fähigkeiten einzubringen, werden in der Bauwirtschaft berufliche Anerkennung und Erfüllung finden.

Begabung und Motivation schaffen die Voraussetzungen für die Weiterbildung, nicht nur zum Vorarbeiter oder Polier auch die Tür zur Selbständigkeit durch die Meisterprüfung sowie zum Studium an einer Fachhochschule oder Universität steht den Jugendlichen offen.

Um klar zu machen, welche vielseitigen Möglichkeiten die Ausbildung in der Bauwirtschaft bietet, stellen wir uns als Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft gerne Ihnen und Ihren Schülern vor.

Sind Sie interessiert? Dann klicken Sie hier! Wir möchten Sie und Ihre Schüler gewinnen, uns zu besuchen. Fachleute vor Ort stehen zur Beratung nach Terminvereinbarung gerne Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Flyer Ihren Schülern zur Verfügung stellen oder Sie auf diese Seiten hinweisen. Danke!

Schülerpraktikum auf der Lehrbaustelle


Im Rahmen des Unterrichtsfachs "Berufsfindung" absolvieren Schüler ein mehrwöchiges Praktikum, in dem sie ihren Interessen und Neigungen entsprechend in Betriebe gehen, um die Arbeitsabläufe eines bestimmten Berufes kennen zu lernen.

Die Betriebspraktika werden meist in den Wintermonaten durchgeführt, daher ist es schwer in der Bauwirtschaft einen Praktikumsplatz zu bekommen.

Die Lehrbaustelle Schlüchtern bietet aus diesem Grund interessierten Jugendlichen an, das Praktikum in der Lehrbaustelle Schlüchtern zu absolvieren. Hier können sie in die Ausbildung integriert selbst Hand anlegen, ausprobieren und vor allem auch durch den Austausch mit den Auszubildenden herausfinden, ob sie die Zukunft am Bau einschlagen wollen.

Sollten sie Interesse haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Dann klicken Sie hier!

 

HAUPTSTELLE

Brentanostr. 2 - 4
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 9228-0
Fax: 06051 9228-30

Die Verwaltung in der Krämerstr. 5 in 36381 Schlüchtern

VERWALTUNG

Krämerstr. 5
36381 Schlüchtern

Tel.: 06661 9613-0
Fax: 06661 9613-30